Lohnenswerte Ausflugsziele in der Umgebung

Haflingergestüt „Fohlenhof Ebbs“

Der Fohlenhof Ebbs, im Besitz des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol, repräsentiert das berühmteste Haflingergestüt der Welt und ist zudem das größte Privatgestüt Österreichs.
180 Pferde (Hengste, Stuten und Jungtiere) finden bequem Platz in seinen Stallungen.
Der bedeutendste Haflinger Hengstsaufzuchthof Österreichs ist für erstklassige Reinzucht von Tiroler Haflinger weltbekannt.

weitere infos

Haus der Natur

Ein lebendiges Museum in der Salzburger Altstadt.
Das Haus der Natur bietet faszinierende Ausstellungen über die verschiedensten Bereiche der belebten und unbelebten Natur und ist in Ausstellungstechnik und Museumsdidaktik eines der führenden Museen Europas.

weitere infos

Schloss Tratzberg

wurde 1500 Meter hoch über dem Inntal, zwischen Kufstein und Innsbruck, erbaut und diente schon Kaiser Maximilian und den Fuggern als Jagdschloss. Der spätgotische Bau wurde in der Renaissance erweitert und reichhaltig ausgestattet. Das Schloss befindet sich seit 1848 in Privatbesitz der Grafen Enzenberg und ist bestens erhalten und vollständig möbliert.

weitere infos

Schwazer Silberbergwerk

Lassen Sie sich verzaubern von den Schwazer Silberkristallen.
Besuchen Sie das ehemals größte Silberbergwerk der Welt!

weitere infos

ötzi Dorf

Der Ötztaler Verein für prähistorische Bauten und Heimatkunde mit Sitz in Umhausen hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Umhausen und unter wissenschaftlicher Leitung der Universität Innsbruck (Institut für Ur- und Frühgeschichte, Univ. Prof. Dr. Walter Leitner und Univ. Prof. Dr. Konrad Spindler), das "Ötzi-Dorf" errichtet: Einen archäologischen Freilichtpark, der dem Besucher „Leben, Wohnen und Wirtschaften in der Jungsteinzeit“, der Zeit „Ötzis“, veranschaulichen soll.

weitere infos

Raritätenzoo Ebbs

Ein Blumen- und Vogelparadies - der wahrgewordene Traum eines Vogelliebhabers, der vor vielen Jahren diesen völlig verwilderten Teil eines Waldstückes am Fuße des Zahmen Kaisers mit einigen Freunden in diese reizvolle Anlage umwandelte.

weitere infos

Alpenzoo Innsbruck

Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichen Besuch in der Tierwelt des Alpenraumes ein. Das Besondere an diesem „alpinen Tiergarten“ ist die Darstellung alpiner Lebensformen in historischer und heutiger Zeit. Als „Themenzoo“ ist der ALPENZOO weltweit der einzige seiner Art, der in seinen Gehegeanlagen und Vogelvolieren, im Aquarium und den Freilandterrarien eine so vollständige Sammlung von Tieren des europäischen Alpenraumes vorstellt.

weitere infos

Riedel Glas

Claus Riedel war der erste in der langen Geschichte des Glases, der die Formgebung dem Charakter des Weines untergeordnet hat. Er ist damit der Erfinder des funktionalen Weinglases.
„Beim Degustieren von Wein werden alle Sinne angesprochen“, mehr…¦

weitere infos

Kristallwelten

Wer den Kopf des Riesen durchschreitet, erreicht die sinnlichen Energien einer Inszenierung, die von der Musik zum Duft, von der Beleuchtung zur Architektur, vom Sichtbaren zum bloß Fühlbaren einen außergewöhnlichen Aufenthalt verspricht. Mehr...

weitere infos

Museum Tiroler Bauernhöfe

Museum Tiroler Bauernhöfe. Größtes Freilichtmuseum Tirols auf einem Areal von 8 Hektar. Zeigt die wichtigsten Tiroler Hof- und Hausformen sowie Einrichtungen und Geräte aus dem bäuerlichen Leben der Vergangenheit. Mehr...

weitere infos

Grossglockner Hochalpenstrasse

Anfang Mai-Anfang November
Diese Bergstrasse führt durch die eindrucksvolle und faunenreiche Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern und bietet eine einzigartige Panoramafahrt in ca. 2.400 Metern Höhe.
Aussichtspunkte Fuschertörl, Edelweißspitze und Kaiser-Franz Josefshöhe sowie die Pasterze, Österreichs größter Gletscher.

weitere infos